Zur Person

Drucken

Zur Person

Am 20. Mai 2003 gründete Barbara Lutz-Sikora das „LernAtelier Zimmern“. Es soll ein Ort der Begegnung sein für Menschen, die anspruchsvoll denken und kreativ gestalten, eine Anlaufstelle für Lehrende und Lernende, die theoretisch und praxisorientiert arbeiten, und ein Dienstleister für alle, die präsentieren oder publizieren möchten.

Barbara Lutz-Sikora ist Oberstudienrätin und hat 30 Jahre lang – hauptsächlich am Gymnasium (Mosbach: NKG, APG, TG – die Fächer Deutsch, Latein, Ethik, Philosophie, Literatur und Psychologie unterrichtet.

Jahrelang war sie in der Ausbildung von ReferendarInnen engagiert und bildete sich in Didaktik und Methodik weiter. In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Edmund Kösel – PH Freiburg/Br. - entstanden mehrere Bände der „Subjektiven Didaktik“, deren innovative Erkenntnisse Grundlage wurde für Aus- und Weiterbildung in allen Handlungsfeldern und auch den täglichen Unterricht maßgeblich beeinflusste.

In Kooperation mit dem SD-Verlag für Subjektive Didaktik (Prof. Dr. Edmund Kösel), der Akademie für Ganzheitsmedizin-AfG Heidelberg und der vhs Buchen entstand ein umfangreiches Kursangebot und reiches Repertoire an Publikationen.

Neben Lern-Kursen, u.a. zur Prüfungsvorbereitung für StudentInnen, sind die Betreuung von Zulassungsarbeiten aller Art und die Gestaltung von Themen-Skripten und Präsentationen einige Schwerpunkte im LernAtelier.

Eine sehr umfangreiche Bibliothek bietet Anregungen und Lesestoff auf vielen Sach-Gebieten. Der Bereich „Philosophieren mit Kindern“ ist mit theoretischer und praxisorientierter Literatur besonders gut ausgestattet. Alle Bücher können kostenlos ausgeliehen werden.


„LernAtelier -Tag“ ist immer samstags von 11:00 bis 14:00 Uhr.
Hier finden Sie den Veranstaltungs-Kalender.
Sie können telefonisch oder per eMail Kontakt aufnehmen.